Gabellichtschranken

Gabellichtschranken arbeiten nach dem Funktionsprinzip der Einweglichtschranken. Sie werden einbaufertig geliefert und müssen nicht nachträglich justiert werden. Gabellichtschranken kommen dort zum Einsatz, wo kleine Objekte oder Objektpositionen schnell und oberflächenunabhängig präzise erfasst werden müssen.

OGU

Die Serie OGU mit hoher Auflösung und Reproduzierbarkeit bei überragender Geschwindigkeit wird mittels Potentiometer, Teach-In oder IO-Link eingestellt. Vier Betriebsmodi ermöglichen eine ideale Anpassung an die Anwendung, IO-Link bietet Vorteile bei der Konfiguration und Diagnose.

OGUP Schmutzunempfindlich

Diese Hochleistungs-Gabellichtschranken verfügen über eine erhöhte Funktionsreserve, Reinigungszyklen werden auf ein Minimum reduziert. Vier Betriebsmodi ermöglichen eine ideale Anpassung an die Anwendung, IO-Link bietet Vorteile bei der Konfiguration und Diagnose.

OGUL Laser

Die Serie OGUL eignet sich besonders für die Erkennung von Kleinteilen ab 0,05 mm. Das kollimierte Laser-Rotlicht sorgt für eine hohe Genauigkeit des Schaltpunktes über die komplette Gabelweite. Der gut sichtbare Laserpunkt ermöglicht eine schnelle Justage.

OGU Edelstahl

Die Gabellichtschranken OGU mit V4A-Edelstahlgehäuse werden besonders in der Pharma-, Getränke- und Lebensmittelindustrie eingesetzt, wo sie die besonderen Anforderungen an eine einfache und zuverlässige Reinigung mit aggressiven Mitteln erfüllen.

LLGT Messend

Die Linienlaser-Gabellichtschranke mit Analogausgang dient zur präzisen Kantenvermessung und zur Ermittlung von Durchmessern. Mit diesem messenden, hochauflösenden Gerät können selbst kleinste Maßunterschiede sicher erfasst und ausgewertet werden.

OGUZ Spezialausführungen

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.