USGT

Bei den Ultraschallgabelsensoren USGT handelt es sich um abgeglichene Sensoren zur Positionsermittlung von Bahnkanten bei Folien und Papier (transparent, nichttransparent und reflektierend). Die Sensoren zeichnen sich durch eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit aus. Sie sind unempfindlich gegen Schmutz und verfügen über ein robustes Metallgehäuse mit hoher Schutzart.

Ultraschallgabelsensoren

Die Serie USGT im Metallgehäuse sind abgeglichene Sensoren zur Positionsermittlung von Bahnkanten bei Folien und Papier. Sie zeichnen sich durch eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit aus und sind unempfindlich gegen Schmutz.

Ultraschallgabelsensoren

Die Serie USGT im Metallgehäuse sind abgeglichene Sensoren zur Positionsermittlung von Bahnkanten bei Folien und Papier. Sie zeichnen sich durch eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit aus und sind unempfindlich gegen Schmutz.

Ultraschallgabelsensoren

Die Serie USGT im Metallgehäuse sind abgeglichene Sensoren zur Positionsermittlung von Bahnkanten bei Folien und Papier. Sie zeichnen sich durch eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit aus und sind unempfindlich gegen Schmutz.

Ultraschallgabelsensoren

Die Serie USGT im Metallgehäuse sind abgeglichene Sensoren zur Positionsermittlung von Bahnkanten bei Folien und Papier. Sie zeichnen sich durch eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit aus und sind unempfindlich gegen Schmutz.

Ultraschallgabelsensoren

Die Serie USGT im Metallgehäuse sind abgeglichene Sensoren zur Positionsermittlung von Bahnkanten bei Folien und Papier. Sie zeichnen sich durch eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit aus und sind unempfindlich gegen Schmutz.