Etikettierung an breiten Förderstrecken triggern

Aufgabe
Auf einer breiten Förderstrecke sollen nacheinander geförderte Objekte bzw. Behälter positionsgenau und mit kurzer Ansprechzeit erkannt werden, um deren Etikettierung zu triggern.
Lösung
Die Verwendung von Reflexionslichtschranken ist die wirtschafliche Lösung mit großer Funktionsreserve, besonders geeignet bei breiten Förderstrecken und Verschmutzung. Die universelle M18 Kurz-Bauform mit oder ohne Winkeloptik, zeichnet sich durch einfache Montage, große Reichweite mit hoher Funktionssicherheit und die einfache Bedienung über Potentiometer aus. Durch die Winkeloptik benötigt die Reflexionslichtschranke nur wenig Einbauraum und lässt sich mechanisch einfach integrieren.

Produktempfehlung