Von der Sensorik
zur Bildverarbeitung
Wenn man Sensoren für die Industrieautomation entwickelt und herstellt, sorgt man dafür, dass Maschinen tasten, spüren, hören, optisch wahrnehmen und auch messen können – mit größtmöglicher Sicherheit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit. Dafür integrieren wir unterschiedlichste Funktionsprinzipien in die Sensoren, die auf Induktivität, Kapazität, Ultraschall oder Optik basieren.
 
Der für uns wichtigste Primärsinn, das Sehen, stellt höhere Anforderungen an die Umgebung, die Komponenten und die notwendige Logik zur Verarbeitung des Gesehenen im Hintergrund, als die allgemeine Sensorik. Denn es muss ein bestmögliches Bild vom Prüfobjekt erstellt werden, das eine eindeutige Beurteilung durch die Bildverarbeitung möglich macht.
Vision Sensor
oder
Vision System
Eine Vielzahl von Parametern, Umständen und Anforderungen ist zu beurteilen und zu berücksichtigen, damit die passende Lösung gefunden werden kann. Diese Lösung kann logischerweise nicht allein in der Auswahl von Einzel-Komponenten bestehen – das Gesamt-Paket muss stimmen.
 
Es kann sein, dass ein Vision Sensor, wie z.B. unser CS 50, der aufgrund der in das Gerät integrierten Tools schnell einfachere Applikationen lösen kann, ausreicht oder ein Vision System mit mehreren Beleuchtungen, Kameraköpfen, einem Industrie-PC und leistungsfähiger Software, die auch die komplexesten Anforderungen erfüllen kann, die Lösung ist. Es existieren viele Möglichkeiten, die theoretisch funktionieren könnten. Wir finden die beste Möglichkeit und setzen Ihre Anforderungen mit der notwendigen Sicherheit in zuverlässig funktionierende Praxis um – effektiv und effizient.
Know-how
und
Standards
Mit dem Know-how der Sensorik, der Erfahrung von zahlreichen erfolgreich gelösten Applikationen und unserer höchst flexiblen und leistungsfähigen Bildverarbeitungs-software, nVision, bietet Ihnen unsere Schwestergesellschaft di-soric Solutions einen 360°-Service: von der Analyse Ihrer Applikation über die Projektierung und Umsetzung bis hin zur schlüsselfertigen Lieferung und Unterstützung bei der Integration in Ihre Anlage.
 
Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Anforderungen bereits teilweise oder komplett umgesetzt sind und nur darauf warten, in Ihrer Produktion zum Einsatz zu kommen. Die di-soric Solutions hat bereits einige Standards entwickelt, die Sie lizensiert ohne großen Aufwand einsetzen können – mit der Sicherheit, dass diese Standards bereits in vielen Anlagen perfekt arbeiten.
Wir haben
Ihre Lösung
Rufen Sie uns an: +49 71 81 98 78-0
 
Oder schreiben Sie uns eine Mail: solutions@di-soric.com
Engineered Solutions

Engineered Solutions

...
Clever Applications

Clever Applications

...
System Solutions

System Solutions

Einsatzbereit für mehr Qualität.
Practical Components

Practical Components

...