Winkellichtschranken

Winkellichtschranken von di-soric arbeiten nach dem Einwegprinzip. Sie werden, bevorzugt dort wo es eng zugeht, zur schnellen, oberflächenunabhängigen Objekterfassung verwendet. Da sich Sender, Empfänger und die Elektronik in einem Gehäuse befinden, sind sie schnell montiert. Aufwendige Halterungen und zeitintensives Justieren entfallen.

OGL

Die Serie OGL mit hoher Auflösung und Reproduzierbarkeit bei überragender Geschwindigkeit wird mittels Potentiometer oder IO-Link bedient. Vier Betriebsmodi ermöglichen eine ideale Anpassung an die Anwendung, IO-Link bietet Vorteile bei der Konfiguration und Diagnose.

OGLP Schmutzunempfindlich

Die Hochleistungs-Winkellichtschranken von di-soric verfügen über eine erhöhte Funktionsreserve. Bei den Geräten mit Verschmutzungsanzeige werden die Reinigungszyklen auf ein Minimum reduziert.

OGLL Laser

Die Serie OGLL eignet sich besonders für die Erkennung von Kleinteilen ab 0,05 mm. Das kollimierte Laser-Rotlicht sorgt für eine hohe Genauigkeit des Schaltpunktes über die gesamte Gabelweite. Der gut sichtbare Laserpunkt ermöglicht eine schnelle Justage.