Kontrastsensoren

Kontrastsensoren können präzise Kontraste erfassen und vergleichen. Die Geräte dienen zur zuverlässigen, positionsgenauen Detektion von Druckmarken aufgrund von Farb- oder Grauwertkontrasten auf unterschiedlichsten Trägermaterialen wie Etiketten, Folien, Banderolen, Kartonagen oder Tuben. Die Konfiguration der Geräte erfolgt durch intuitives Einlernen.

OK-50

Die Kontrasttaster OK-50 verfügen über ein robustes Metallgehäuse mit hoher Schutzart. Die Sensoren arbeiten mit Weißlicht (LED) und detektieren feinste Kontraste. Ihre Empfindlichkeit lässt sich anwenderfreundlich über die Teach-In-Taste einstellen.