OGUZ Spezialausführungen

Gabelförmige Lichtschranken in spezifischen Ausführungen komplettieren das umfassende Programm von di-soric. Differenz-Gabellichtschranken erkennen selbst minimale Remissionsunterschiede (diffuse Reflexion), zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.

Gabellichtschranken

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.

Gabellichtschranken

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.

Gabellichtschranken

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.

Gabellichtschranken

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.

Gabellichtschranken

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.

Gabellichtschranken

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.

Gabellichtschranken

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.

Gabellichtschranken

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.

Gabellichtschranken

Differenz-Gabellichtschranken nutzen minimale Transmissionsunterschiede zur Erkennung glasklarer und sehr dünner Folien. Gabellichtschranken für die Durchflussüberwachung liefern ein permanentes Schaltsignal beim Durchfluss einer voreingestellten Mindestmenge.