Position von LKW-Radschrauben erkennen

Aufgabe
In einer Pressvorrichtung für LKW-Radschrauben soll erkannt werden, ob diese an der richtigen Stelle montiert sind. Im Werkzeug sind 12 Schrauben vorhanden und der Träger dreht sich langsam. Die Schrauben sind M24 und es muss an der Gewindeseite (Stirnwand) geprüft werden. Optische Systeme fallen wegen der Oberfläche und Verschmutzung aus.
Lösung
Ultraschallsensoren schauen von oben auf die Stirnfläche der Gewindeseite. Die Schallkeule ist klein genug, um nur diese Fläche zu erfassen. So kann die Position im Drehbetrieb erkannt werden, um die Schrauben dann einzeln zu verpressen. Während dem Pressvorgang steht der Drehteller mit dem Werkstück still.

Produktempfehlung