Lageerkennung von Artikeln in einem Blister

Aufgabe
In einem relativ großen Blister befinden sich 64 Artikel mit unterschiedlichen Farben, die vor der weiteren Verarbeitung im Blister auf Lagerichtigkeit kontrolliert werden müssen.
Lösung
Die Größe des Blisters erfordert einen relativ großen Abstand der Vision Sensors, um alle Artikel im Bildfeld erfassen zu können. Eine zusätzliche Powerbeleuchtung unterstützt die Kamera mit einem gleichmäßig über das gesamte Blister verteilten Licht. Die Artikel gibt es in verschiedenen Farben, deshalb wird eine Beleuchtungsfarbe gewählt, die alle Artikel im Verhältnis zum Blister kontrastreich erscheinen lässt. Mit dem Vision Sensor wird jeder der 64 Artikel einzeln mit einer Abfrage versehen, welche die für die weitere Verarbeitung erforderliche Lage kontrolliert. Falsch liegende Artikel werden an die SPS übermittelt.

Produktempfehlung