Inspektion von transparenten Objekten triggern

Aufgabe
Auf einer schmalen Förderstrecke sollen nacheinander geförderte transparente Objekte bzw. Behälter positionsgenau und mit kurzer Ansprechzeit erkannt werden, um deren Etikettierung zu triggern.
Lösung
Zur wirtschaftlichen Erkennung von transparenten Objekten auf einer schmalen Förderstrecke eignen sich besonders die kompakte Reflexionslichtschranke OR31K. Mit einer Schaltfrequenz von 2000 Hz ist der Sensor sehr schnell und eignet sich dadurch ideal für Hochleistungsetikettierer. Die Bedienung erfolgt einfach über Potentiometer und N0/NC-Umschaltung.

Produktempfehlung