Erfassung der Füllstandshöhe von zähflüssigem Beton

Aufgabe
Erfassung der Füllstandshöhe von zähflüssigem Beton in vorgefertigte Formen mit einer Genauigkeit von 1 bis 2 mm und einem Abstand des Sensors von ca. 300 mm. Eine dünne Wasserschicht auf dem Beton erschwert die Applikation, da dadurch nur wenig Signal vorhanden ist.
Lösung
Zur Erfassung der Füllstandshöhe von zähflüssigen Beton eignet sich unser Laser-Abstandssensor, der dabei schräg auf den Beton schaut. Vorteilhaft für diese Anwendung ist, dass unser Abstandssensor ein Metallgehäuse besitzt und auch auf Objekte mit geringer Remission, wie dunkler Beton mit Wasserschicht, gut misst.

Produktempfehlung