Anwesenheitskontrolle auf Förderband

Aufgabe
Ein Förderband, auf dem Getreide und Pellets gefördert werden, soll auf Materialanwesenheit geprüft werden. Die Förderstrecke ist komplett eingehaust, das Material kommt ungleichmäßig. Bei den daraus entstehenden Zwischenräumen ist das Material nur maximal 2 bis 3 cm hoch.
Lösung
Eine Ultraschallschranke ist hierfür eine schnelle, zuverlässige und zugleich günstige Lösung. Nach dem Teachvorgang wird die Hysterese künstlich verkleinert, indem der Abstand von Ultraschallschranke und Förderband verringert wird.

Produktempfehlung