Profilsensoren

Profilsensoren gleichen per Lichtschnittverfahren das Profil des geprüften Objekts mit einem eingelernten Soll-Profil ab.

Dank der Farb- und Fremdlichtunempfindlichkeit werden kleinste Unterschiede, etwa bei nahezu identischen Bauteilen, auch bei wechselnden Lichtverhältnissen oder Objektfarben zuverlässig erfasst. Damit sind sie ideal für Qualitätsprüfungen geeignet.

Mehr Informationen

PS-30 2D-Laser-Profilsensor

Der optoelektronische Profilsensor PS-30 ist in wenigen Schritten einsatzbereit und erfasst per Laserlinienscan Profile von verschiedensten Objekten. Bis zu 10 Soll-Profile vereinfachen die Prüfung und Messung von wechselnden Objekten auf derselben Fertigungslinie. Der PS-30 prüft nicht nur die Präsenz eines Objektes, er stellt auch fest, ob das tatsächlich vorgesehene Bauteil verwendet und korrekt angebracht wurde.