Warenkorb |
Artikel
GO

Vision Systeme

Eine lückenlose Qualitätskontrolle in der Fertigung reduziert Kosten und sichert ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit.

Die industrielle Bildverarbeitung ist mittlerweile aufgrund ihrer leistungsfähigen Tools Standard in der Fertigungsautomatisierung. Im Gegensatz zur manuellen Inspektion gewährleistet die vollautomatische Inspektion mittels leistungsfähigen Hard- und Softwarekomponenten dieselbe Prüfung wesentlich schneller bei deutlich höherer Präzision durchzuführen.

di-soric greift auf eines der weltweit leistungsfähigsten Portfolios in der Bildverarbeitungstechnologie zurück. Dies beinhaltet die Hardware und Software sowie Beleuchtungen und Optiken für die industrielle Bildverarbeitung.
di-soric Bildverarbeitungsprodukte ermöglichen es Herstellern weltweit, die automatische Identifikation, Inspektion, Messung und Steuerungsmöglichkeit zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Globale Artikelnummer & Co.
 

GS1 Nummernsysteme identifizieren Unternehmen, Standorte, Artikel, Dienstleistungen oder Transporteinheiten

Identifikationsnummern sind weltweit eindeutig. Übermittelt in Barcodes oder in elektronischen Nachrichten können Sie und Ihre Partner schnell auf Informationen zugreifen und diese sicher und eindeutig verarbeiten.
 

Wer Identifikationsnummern von GS1 nutzt, muss Adressen, Artikelbeschreibungen oder Details zu Lieferdaten nicht mehr zeitaufwändig per Hand übertragen. Sind die Daten einmal bei Lieferanten, Dienstleistern oder Kunden in Datenbanken hinterlegt, übernehmen Barcodes, Datamatrixcodes und elektronischer Datenaustausch diese Arbeit. Oft wird deshalb auch von automatischer Identifikation oder Auto-ID gesprochen.

 

Für alles die passende Identifikationsnummer
 

Mit der 13-stelligen Globalen Lokationsnummer (GLN) werden Unternehmen und Unternehmensteile (Standorte oder Lager) weltweit eindeutig identifizierbar. Die ebenfalls 13-stellige Globale Artikelnummer (GTIN, früher EAN) dient der überschneidungsfreien Identifikation von Produkten und Dienstleistungen. Als Zugriffsschlüssel zu weitergehenden Produktdaten ist sie einer der wichtigsten Bausteine in Warenwirtschaftssystemen und kann branchenunabhängig genutzt werden.
 

Die Nummer der Versandeinheit (NVE/SSCC) kennzeichnet Versandeinheiten und ermöglicht es, deren Weg vom Versender zum Empfänger lückenlos zu verfolgen. GS1 Identifikationsnummern können aber auch genutzt werden, um zum Beispiel Dokumente, Coupons oder Transportverpackungen eindeutig zu kennzeichnen.

Datenblätter

Vision Systeme - Foto
Foto

VS-05

  • Integrierte di-soric VS AutoVision
    Software
  • Autofokus
  • Integrierte Beleuchtung
  • Kompakte Bauform
  • Skalierbares System – erweiterte
    Softwareumfänge lieferbar


VS-06

  • Integrierte di-soric VS AutoVision
    Software
  • Industriell geprüfte Bildverarbeitungswerkzeuge
  • Voll integrierter Prozessor, Objektive
    und Beleuchtung
  • Flüssiglinsen “Liquid lens” – Autofokus
  • C-Mount Ausführung
  • Integriertes Ethernet-Netzwerk
  • Skalierbares System – erweiterte
    Softwareumfänge lieferbar
di-soric Layout