Warenkorb |
Artikel
GO

Rahmen- und Ringlichtschranken

di-soric Rahmen- und Ringlichtschranken sind die optimale Lösung zur Erfassung metallischer und nicht metallischer Teile. Mehrere Lichtschranken bilden einen Lichtvorhang (Lichtkorridor) und erfassen Kleinstteile ab 0,7 mm Durchmesser.

 

Zu den typischen Anwendungen gehören Zählaufgaben von Kleinstteilen, die Längenmessung von Teilen mit konstanter Vorschubgeschwindigkeit und der Einsatz als Auswurf-kontrolle zur Werkzeugsicherung in der Press- und Stanztechnik. Patentierte technische Besonderheiten, robuste Gehäuse und hohe Schutzarten zeichnen diese di-soric Sensoren aus.


 

Rahmen- und Ringlichtschranken
Rahmen- und Ringlichtschranken - Foto
Foto
Applikation

Ringlichtschranken

  • Kompakte Bauform
  • Auflösung 1 mm
  • Arbeitsprinzip statisch/dynamisch umschaltbar
  • Impulsverlängerung einstellbar
  • Kurze Ansprechzeit
  • Varianten mit externem Verstärker

 


di-soric Layout