Warenkorb |
Artikel
GO

Ring- und Schlauchsensoren

Induktive Ring- und Schlauchsensoren erfassen kleinste Metallteile, die zur Weiterverarbeitung in Zuführschläuche befördert werden. Bei sehr schnell zugeführten Teilen erzeugt die integrierte Impulsverlängerung ein gut auswertbares Ausgangsignal. Alle Geräte sind gegen Überlast, Kurzschluss und Verpolung geschützt.
 

Ringsensoren IR stehen für nahezu alle Bereiche der Zuführtechnik mit verschiedenen Ringdurchmessern zur Verfügung. Die sehr hohe Detektionsempfindlichkeit ermöglicht die Erfassung von Metallteilen mit sehr geringer Masse bei sehr hoher Teilegeschwindigkeit.
Es stehen verschiedene Befestigungsmöglichkeiten und Zubehörteile zur leichten Integration in Maschinen und Anlagen zur Verfügung. Eine spezielle Abschirmung ermöglicht eine Anreihung mehrerer Sensoren ohne gegenseitige Beeinflussung. Sowohl die Empfindlichkeit als auch die Impulsverlängerung kann den Erfordernissen der Applikation angepasst werden.
 

Schlauchsensoren IS können durch Ihre kompakte Bauform und dem universellen Befestigungssystem sehr schnell an verschiedenen Schlauchquerschnitte, auch ohne Demontage des Zuführschlauchs, adaptiert werden.
 

Ring- und Schlauchsensoren mit statischer Auswertung werden zur Teileerfassung und deren Zählung genutzt. Durch das statische Auswerteprinzip kann eine einfache Staukontrolle realisiert werden.
 

Ring- und Schlauchsensoren mit dynamischer Auswertung besitzen eine noch höhere Auflösung und sind somit besonders für die Erfassung sehr kleiner Teile mit geringer Masse geeignet. Das dynamische Arbeitsprinzip kompensiert selbstständig Verunreinigungen im Zuführschlauch.
 

Drahtbruchsensoren mit besonders hoher Auflösung sind in statischer und dynamischer Ausführung verfügbar. Die statische Variante erfasst sehr dünne Drähte in verschiedenen Legierungen, die durch das Detektionsfeld geführt werden.
Drahtbruchsensoren in der dynamischen Ausführung werden dafür genutzt, kleinste Drahtbewegungen zu erkennen. So wird z.B. ein Drahtriss auch dann sicher erkannt, wenn der Draht im Detektionsfeld liegen bleibt. 

Ring- und Schlauchsensoren
Ring- und Schlauchsensoren - Foto
Foto
Applikation

Schlauchsensoren

  • Statisches oder dynamisches Arbeitsprinzip
  • Hochauflösende und unempfindliche Varianten
  • Kompakte Bauform
  • Hohe Auflösung
  • Geringes Gewicht
  • Metallstecker M8 oder Kabel mit Stecker M12
  • Montageschlitz für einfache Montage

 

di-soric Layout